Kontrollieren und Messen

Beispiel: Überprüfung einer PV-Anlage

Photovoltaik ist die Energiegewinnung der Zukunft. Die Montage ist relativ einfach und die Bedienung kinderleicht. Aber ganz ohne Wartung und Pflege geht es natürlich auch bei der PV-Anlage nicht. Die Photovoltaik-Paneelen sollten ein- bis zweimal im Jahr überprüft werden, speziell nach außergewöhnlichen Wetterkapriolen.


Mit Hilfe einer Wärmebildkamera lassen sich defekte Module schnell und zuverlässig orten und im Bedarfsfall gezielt durch einen Fachbetrieb beheben.


Auch bei der Inspektion von Gebäuden liefert die Wärmebild-Kamera wertvolle Hinweise auf undichte und schlecht isolierte Stellen mit hohem Energieverlust.